JETZT, BABY! - POESIE UND MUSIK

Bücher

Biografie

Julia Engelmann wurde 1992 in Elmshorn geboren, wuchs in Bremen auf und lebt heute in Berlin. Sie ist Dichterin, Musikerin und Schauspielerin.

Als Urknall ihrer Karriere bezeichnet sie ihren Auftritt beim „Bielefelder Hörsaal-Slam“. Anfang 2014 wurde das Video innerhalb von 2 Wochen rund 5 Mio. Mal auf Youtube geklickt – bis heute rund 12 Mio. Mal. Was sich daraus entwickelte, beschreibt Julia Engelmann als ihr kleines Wunder.

Von 2007 bis 2009 spielte sie in verschiedenen Produktionen des Tanz-, Musical- und Jugendclub-Theaters in Bremen und entdeckte durch Zufall das Format Poetry-Slam für sich, woraufhin sie 5 Jahre lang regelmäßig an Poetry Slams im deutschsprachigen Raum teilnahm. 2010 konnte sie ihre Schauspielkarriere in der RTL-Serie „Alles was zählt“ fortsetzen. Sie spielte 2 Jahre im Hauptcast die Eishockey-Spielerin Franziska Steinkamp.

2012 begann sie ihr Studium der Psychologie, das sie dann aber „erfolgreich abbrach“, nachdem sie sich mehr und mehr ihrer Leidenschaft, der Poesie, widmete. Sie schrieb drei Lyrik-Bestseller, die sie allesamt selbst illustrierte, begann durch den deutschsprachigen Raum vor bisher über 50.000 Fans zu touren, wurde Kolumnistin beim Stern, ist Gast in verschiedenen Talkshows und Radiosendungen und gibt Schreib-Workshops im In- und Ausland.

2017 erschien mit dem „Poesiealbum“ ihr erstes eigenes Musikalbum, für das sie alle Texte selber schrieb und dass auf Platz 9 der deutschen Albumcharts einstieg. Diverse Musik-Videos und Videoproduktionen zu ihren Gedichten folgten, sowie die Veröffentlichung ihrer ersten DVD „Live aus dem Admiralspalast in Berlin“. 2018 spielte Julia mit ihrer Band auf verschiedenen Festivals, bevor sie ab September 2018 mit ihrem neuen Tourprogramm „Poesiealbum Live“ durch 35 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz startet.

Ihr neues Buch "Keine Ahnung, ob das Liebe ist" erscheint am 17.09.18 im Goldmann-Verlag.

Termine

Galerie

News